Zum Inhalt springen

Firmung

„von Jesus Christus begeistert“

Die Kinder, die gefirmt werden möchten, werden in der sechsten Schulklasse (aller Schultypen) zum Empfang der hl. Firmung vorbereitet. Die Firmung vollendet die Eingliederung in die Kirche, die mit der Taufe grundgelegt wurde und betont die eigene Entscheidung und Verantwortung für ein Leben nach dem Geist Jesu Christi. Die Firmlinge sollen sich möglichst eigenverantwortlich um ihre Teilnahme an der Firmung sorgen. Sie werden dazu eigens von der Pfarrei angeschrieben, die Anmeldung erfolgt dann über das Pfarrbüro. Der Firmtermin wird vom bischöflichen Ordinariat festgelegt.

Auch Erwachsene, die noch nicht gefirmt sind, können die Firmung empfangen. Informationen darüber, sowie über Vorbereitung und Firmtermine erfragen Sie bitte im Pfarrbüro.

Die Firmvorbereitung werden gemeinsam im Pfarrverband Weißenburg durchgeführt

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!


Dekan Konrad Bayerle

Pfarrer Dr. Thomas Stübinger

Pfarrer Martin Seefried

Gemeindereferentin Christine Siegel