Impuls

Man schließe das Auge,

man öffne,

man schärfe das Ohr,

 

und vom leisesten Hauch

bis zum wildesten Geräusch,

 

vom einfachsten Klang

bis zur höchsten Zusammenstimmung,

 

von dem heftigsten, leidenschaftlichen Schrei

bis zum sanftesten Worte der Vernunft

 

ist es nur die Natur,

die spricht,

ihr Dasein, ihre Kraft, ihr Leben

und ihre Verhältnisse offenbart,

 

so dass ein Blinder,

dem das unendlich Sichtbare versagt ist,

 

im Hörbaren

ein unendlich Lebendiges fassen kann.

 

Johann W. v. Goethe

 

 

 

 

 

Pfarrverband Weißenburg

 

Ellingen mit

Weißenburg

Stopfenheim

Der etwas andere Gottesdienst für die Jugend und jung gebliebene …

 

Pfarrer Martin Seefried läd ein nach St. Augustinus in Stopfenheim

 

Lichternacht am 25. April:

Interaktiver Dekanatsjugendgottesdienst  ab 19 Uhr

 

Copyright © 2020. All Rights Reserved.