Impuls

Der Glaube

bringt genug Licht für diejenigen,

die glauben wollen,

und genug Schatten,

um die mit Blindheit zu schlagen,

die es nicht wollen.

 

Blaise Pascal (1623 – 1662)

Französischer Physiker und Philosoph

 

Suchen

Anmeldung

Exerzitien im Alltag 2017

 

„Zeit für Ruhe, Zeit für Stille…“

 

Von 22. März bis 19. April 2017 bietet der

Pfarreienverbund Weißenburg auch dieses Jahr

wieder Exerzitien im Alltag an.

Der Kurs ist offen für alle Menschen, die schon

Erfahrungen mit Exerzitien im Alltag gemacht

haben oder diese Form neu kennenlernen

möchten.

Ein noch unverbindlicher Informationsabend

für alle Interessierten findet statt am Mittwoch,

8. März 2017 um 19.30 Uhr im kath.

Pfarrzentrum Weißenburg (Auf der Wied 9).

Im Lauf der 4 Kurswochen nehmen sich die Teilnehmer täglich Zeit für Stille und

Gebet und treffen sich einmal in der Woche als Gruppe zum gemeinsamen

Austausch und zur Vorschau auf die kommende Woche. Die Gruppentreffen

finden jeweils mittwochs 19.30 bis ca. 21 Uhr im kath. Pfarrzentrum

Weißenburg (Auf der Wied 9) statt. Die einzelnen Termine sind:

22. März / 29. März / 5. April / 12. April / 19. April 2017.

Die regelmäßige Teilnahme an den Gruppentreffen und die persönlichen

Gebetszeiten im Rahmen der 5 Kurswochen sind Voraussetzung für die

Teilnahme am Kurs. Einzelgespräche können nach persönlicher Absprache

gerne vereinbart werden.

Die Kosten für Kursmaterial und Kursordner belaufen sich auf 10 - 15

Euro/Teilnehmer nach eigenem Ermessen. Teilnehmen können Erwachsene

allen Alters.

Die Kursleitung und –begleitung liegen bei Dipl.-Religionspädagogin (FH) Frau

Tanja Uelein, Gemeindereferentin in der Seelsorgeeinheit Weißenburg und

Klinikseelsorgerin. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt. Die

Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet.

 

Eine Anmeldung ist am Informationsabend möglich, ebenso im kath. Pfarramt

St. Willibald, Weißenburg unter 09141 / 85 86 – 0 oder per Email an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Für Rückfragen steht Frau Uelein unter 09141 /

923 976 oder 0170 / 367 98 97 gerne zur Verfügung.