Impuls

Gastfreundliche Kirche

Miteinander reden und lachen,

sich gegenseitig

Gefälligkeiten erweisen,

zusammenschöne

Bücher lesen, 

sich necken,

dabei aber auch einander

sich Achtung erweisen …

Manchmal auch

in den Meinungen

auseinandergehen

und damit die Eintracht

würzen,

einander belehren

und voneinander lernen,

die Abwesenden

schmerzlich vermissen,

die Ankommenden

freundlich begrüßen …

Und wie Zündstoff

den Geist der Gemeinsamkeit

entflammen,

so dass aus den Vielen

eine Einheit wird.

Augustinus

Anmeldung